Werkstatt für behinderte Menschen Hohenroth der Lebenshilfe Schweinfurt

Seit Montag haben die Katharinen-Schule in Fuchsstadt, das Förderzentrum in Schonungen und die Franziskus-Schule in Schweinfurt wieder geöffnet. Die drei Förderzentren der Lebenshilfe Schweinfurt bieten unter Einhaltung der geltenden Hygieneauflagen…

Lesen Sie hier mehr >>

Ab dem heutigen Mittwoch, 16.12.2020, müssen die Kindergärten und Schulen der Lebenshilfe Schweinfurt geschlossen bleiben. Die Schließung wird von der bayernweit geltenden Elften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vorgeschrieben, in…

Lesen Sie hier mehr >>
Unter dem Motto „Tue Gutes, anstatt Weihnachtskarten zu verschicken“ hatte Marco Schraut (links) von der Geschäftsleitung „G.U.T Herzig und Marschall“ aus Salz kürzlich einen Spendenscheck in Höhe von 300 Euro bei einem Kurzbesuch der Werkstatt für behinderte Menschen Hohenroth im Gepäck. In der zur Lebenshilfe Schweinfurt gehörenden Werkstatt sind in diesem Jahr die arbeitsbegleitenden Maßnahmen coronabedingt beinahe komplett ausgefallen. Werkstattleiter Andreas Witke (rechts) und Werkstattratsvorsitzender Andreas Knobling bedankten sich im Namen aller dort beschäftigten Menschen mit Behinderung. Witke sagte, dass die Finanzspritze zweckgebunden für arbeitsbegleitende Maßnahmen verwendet werden solle, sobald diese wieder in der bekannten Form möglich seien.

Unter dem Motto „Tue Gutes, anstatt Weihnachtskarten zu verschicken“ hatte Marco Schraut (links) von der Geschäftsleitung „G.U.T Herzig und Marschall“ aus Salz kürzlich einen Spendenscheck in Höhe von 300 Euro bei einem Kurzbesuch der Werkstatt für…

Lesen Sie hier mehr >>
Neben jeder Menge Dankesworte, Geschenke und Urkunden gab es für jeden Jubilar der Werkstatt Hohenroth einen Blumengruß von Werkstattleiter Andreas Witke.

Langjährige Mitarbeiter der zur Lebenshilfe Schweinfurt gehörenden Werkstatt für behinderte Menschen Hohenroth sind wichtige Säulen des dort täglich gelebten Miteinanders. Traditionell findet zu ihren Ehren einmal im Jahr eine große Feier statt, doch…

Lesen Sie hier mehr >>
Im Rahmen eines Weihnachtsspiels im Hohenrother Gotteshaus geht der "Lebenshilfe-Reporter" auf die Suche nach „Weihnachten 2019“ und wie Menschen das Fest um Christi Geburt heute sehen.

Mit einem besonderen Gottesdienst, der ganz im Zeichen des Weihnachtslichts stand, endete das Arbeitsjahr der Schweinfurter Lebenshilfe-Werkstatt für behinderte Menschen Hohenroth auf festliche Weise. Im Rahmen eines Weihnachtsspiels in der…

Lesen Sie hier mehr >>
<< Zu den aktuellen Nachrichten