Werkstatt für behinderte Menschen Hohenroth der Lebenshilfe Schweinfurt

Die zur Lebenshilfe Schweinfurt gehörende Werkstatt für behinderte Menschen Hohenroth hat am heutigen Donnerstag wieder ihren eingeschränkten Regelbetrieb aufgenommen. Zuvor hatte das Gesundheitsamt in Bad Neustadt die kurzfristige Schließung der…

Lesen Sie hier mehr >>
Im Rahmen eines Weihnachtsspiels im Hohenrother Gotteshaus geht der "Lebenshilfe-Reporter" auf die Suche nach „Weihnachten 2019“ und wie Menschen das Fest um Christi Geburt heute sehen.

Mit einem besonderen Gottesdienst, der ganz im Zeichen des Weihnachtslichts stand, endete das Arbeitsjahr der Schweinfurter Lebenshilfe-Werkstatt für behinderte Menschen Hohenroth auf festliche Weise. Im Rahmen eines Weihnachtsspiels in der…

Lesen Sie hier mehr >>
Langjährige Mitarbeiter mit und ohne Behinderung der Werkstatt Hohenroth freuen sich über Dankeswort von Werkstattleiter Andreas Witke (links), dem Werkstattratsvorsitzenden Andreas Knobling (rechts) und dem Vorsitzenden der Mitarbeitervertretung Udo Sator (2. v. r.).

In der zur Lebenshilfe Schweinfurt gehörenden Werkstatt Hohenroth hatte es schon am Tag zuvor nach frisch gebackenen Torten gerochen und der Turnraum war zum feierlichen Saal umfunktioniert worden. Die große Jubiläumsfeier, ein Ehrentag für…

Lesen Sie hier mehr >>
Nicht nur fliegende Späne auch viel Wissenswertes zum Thema gibt es von Hobbydrechsler Dieter Pelka in der Schreinerei der Werkstatt Hohenroth. Im Rahmen der „Arbeitsbegleitenden Maßnahmen“ zeigt er interessierten Werkstattmitarbeitern wie aus einem Stück Holz schmucke Tannenbäumchen oder Holzschalen gedrechselt werden.

Da flogen die Späne

Spannend und vor allem lehrreich war eine Drechselvorführung von Dieter Pelka aus Brendlorenzen in der zur Lebenshilfe Schweinfurt gehörenden Werkstatt für behinderte Menschen Hohenroth.

Lesen Sie hier mehr >>
Auszubildende der Preh GmbH engagieren sich sozial und spenden 150 Euro an die Werkstatt Hohenroth. Bei der Spendenübergabe v. l.: Dagmar Rudolph, Marketing-Referentin Preh GmbH, Felix Katzenberger, Ausbilder Preh GmbH, Paul Reubel und Johannes Elbert, Auszubildende Preh GmbH, sowie Michael Röhrken, Werkstattrat, und Andreas Witke, Werkstattleiter der Werkstatt Hohenroth.

Einmal im Jahr laden die rund 100 Auszubildenden der Preh GmbH Interessierte in ihre Ausbildungswerkstatt ein, betreiben Werbung für Berufe im Bad Neustädter Traditionsunternehmen und verwöhnen ihre Gäste mit Kulinarischem. Den Erlös aus dem Verkauf…

Lesen Sie hier mehr >>
<< Zu den aktuellen Nachrichten