Aktuelles bei der Lebenshilfe Schweinfurt
Die aktuelle HINGESCHAUT-Ausgabe: 28 Seiten voller interessanter Einblicke in unterschiedliche Einrichtungen der Lebenshilfe Schweinfurt.

Die neue HINGESCHAUT-Ausgabe ist da und steht zum kostenlosen Download bereit. Leser des Magazins erhalten wieder interessante Einblicke in die Einrichtungen der Lebenshilfe Schweinfurt.

Lesen Sie hier mehr >>
Da kommt Weihnachtsstimmung auf: Holzengel und -accessoires mit und ohne Beleuchtung aus der Eigenfertigung der Hohenrother Lebenshilfe-Werkstatt sind beliebte Geschenk- und Dekoartikel, die bei den Rhöner Advents- und Weihnachtsmärkten großen Zuspruch finden.

Ein Adventsmarkt der besonderen Art: der Weihnachtsmarkt am Kloster Kreuzberg auf dem „Heiligen Berg der Franken“, der traditionell am ersten Adventswochenende mit dem feierlichen Bockbieranstich eröffnet wird. Von Freitag, den 25.11.22, bis…

Lesen Sie hier mehr >>
Der Zauber der Weihnacht: Kartonagensterne, Holzengel und -accessoires aus der Eigenfertigung der Sennfelder Lebenshilfe-Werkstatt sind beliebte Geschenk- und Dekoartikel, die bei der "Lichternacht - anders schön", beim rollenden Weihnachtsmarkt und im Sennshop in der Werkstatt Sennfeld zum Verkauf angeboten werden.

Endlich! Die weit über die Grenzen von Sennfeld und Schweinfurt hinaus bekannte „Lichternacht – anders schön“ der zur Lebenshilfe Schweinfurt gehörenden Werkstatt für behinderte Menschen Sennfeld findet 2022 wieder statt. Am Freitag, den 25.11.2022,…

Lesen Sie hier mehr >>
Einer grundlegenden Neustrukturierung und der hierfür nötigen Satzungsänderung der Lebenshilfe Schweinfurt hat die Mitgliederversammlung nicht zugestimmt. Dennoch gliedert der gemeinnützige Verein zwei seiner Arbeitsbereiche in gGmbHs aus. Zudem erweitert sich sein Vorstand um ein Mitglied aus den Reihen der sogenannten Selbstvertreter, also um einen Menschen mit Behinderung.

Bei der Mitgliederversammlung am vergangenen Donnerstag ist eine vom Vorstand der Lebenshilfe Schweinfurt vorgeschlagene, grundlegende Neustrukturierung des gemeinnützigen Vereins erneut abgelehnt worden. Bereits in der Versammlung im Oktober…

Lesen Sie hier mehr >>
Die Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen: Am kommenden Freitag treten um 19 Uhr „The Wohnheim Singers & Matze Rossi“ am Wohnpflegeheim in der Schweinfurter Gymnasiumstraße 2 – dem jüngsten Wohnhaus der Lebenshilfe Schweinfurt – auf. Zu hören sein wird das Lied „Von nichts kommt nichts“. Das hat der Schweinfurter Musiker und Songwriter Matze Rossi zusammen mit neun Wohnheimbewohnern anlässlich des 50-jährigen Jubiläums komponiert und geschrieben.

Das Geburtstagsfest fällt anders aus, als geplant: Ursprünglich hätten zur Feier des 50-jährigen Bestehens der Wohnheime der Lebenshilfe Schweinfurt diverse Wohnhäuser in der Innenstadt beleuchtet werden sollen. „Um sich sichtbar zu machen und zu…

Lesen Sie hier mehr >>
<< Zu den älteren Nachrichten