Aktuelles bei der Lebenshilfe Schweinfurt

Die zur Lebenshilfe Schweinfurt gehörende Werkstatt für behinderte Menschen Hohenroth bleibt am Montag und Dienstag geschlossen. Das hat das Gesundheitsamt in Bad Neustadt kurzfristig veranlasst. Der Grund: Am Dienstag sollen alle der rund 50…

Lesen Sie hier mehr >>
Großzügige Spende für eine barrierefreie Spielanlage: Thomas Kästner (3. v. l.), Präsident des Schweinfurter Lions Clubs, und dessen Activitybeauftragter, Dr. Klaus Lück (4. v. l.), überreichen Martin Groove (2. v. l.), Geschäftsführer der Lebenshilfe Schweinfurt, Franziska Görtler (l.), Leiterin des Schweinfurter Lebenshilfe-Kindergartens, und ihrer Stellvertreterin, Jasmin Poyotte, einen Symbolscheck über 5.000 Euro.

Beinahe möchte man noch einmal Kind sein: Der Plan für die barrierefreie Spielanlage im Außenbereich des integrativen Kindergartens der Lebenshilfe Schweinfurt in der Gartenstadt liest sich gut. Eine große Spielewelt mit Motorik- und Sinnes-Elementen…

Lesen Sie hier mehr >>
Möglich gemacht haben es Kunden der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge mit dem Lotterie-Los "PS-Sparen und Gewinnen": Martin Groove (2. v. l.), Geschäftsführer der Lebenshilfe Schweinfurt, und Christiane Alfes (3. v. l.), Leiterin der Interdisziplinären Frühförderstellen Schweinfurt und Bad Kissingen, freuen sich über einen nagelneuen VW up! für die Lebenshilfe-Einrichtung. Peter Schleich (l.), Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge, Vossiek-Geschäftsführer Stefan Bauer und Maria Kram, Vossiek-Verkaufsleiterin, übergeben das Auto.

Der erste Blick galt nicht dem Motor, sondern dem Kofferraum: Mit dem war Christiane Alfes, Leiterin der zur Lebenshilfe Schweinfurt gehörenden, Interdisziplinären Frühförderstellen in Schweinfurt und Bad Kissingen, zufrieden. Wenn ihre Mitarbeiter…

Lesen Sie hier mehr >>
2.600 Quadratmeter groß, lichtdurchflutet und barrierefrei: das neue Werkstattgebäude des RAW Schweinfurt in der Londonstraße 26.

Am Freitag hat das zur Lebenshilfe Schweinfurt gehörende Reha- und Arbeitswerk (RAW) Schweinfurt offiziell seinen Betrieb im neuen Werkstattgebäude in der Londonstraße aufgenommen. Zuwendungsgeber, Bauleitung und ausführende Architekten besichtigten…

Lesen Sie hier mehr >>
Gemeinsam geht´s schneller: Die Gruppenleiterinnen im Bereich Digitale Archivierung des RAW Schweinfurt, Franziska Pfister (l.) und Sabrina Greß (2. v. l.), holen gemeinsam mit RAW-Mitarbeiter Volker Zirkenbach (r.) die Akten zum Einscannen bei der Zentralregistratur des Landratsamts Würzburg ab. Martin Kuhn (3. v. l.), Leiter der IT-Abteilung des Landratsamts Würzburg, Registrator Daniel Herberich (4. v. l) und Vanessa Langer, Abteilung IT (2. v. r.), packen kräftig mit an. (Foto: Hannah Beyer )

Zu zweit über 5.000 Akten umstecken, aufbereiten oder einscannen? Das ist selbst für die zwei erfahreneren Registratoren der Zentralregistratur des Landratsamts Würzburg, Roland Brodziak und Daniel Herberich, nicht zu schaffen. Vor allem, weil sie…

Lesen Sie hier mehr >>
<< Zu den älteren Nachrichten