Wohnheime der Lebenshilfe Schweinfurt

Aktualisierung vom 27.11.2020, 16 Uhr: Das Ergebnis der Reihentestung der Bewohner und Mitarbeiter der Schweinfurter Lebenshilfe-Wohnheime vom vergangenen Montag, 23.11.2020, liegt mittlerweile vor. Die Testung erbrachte vier positive Ergebnisse. …

Lesen Sie hier mehr >>

Rund 750 Personen mit und ohne Behinderung wurden getestet, 17 davon sind mit dem Corona-Virus infiziert: Das ist das Ergebnis der jüngsten von der Stadt und dem Landratsamt Schweinfurt angeordneten Reihentestungen bei der Lebenshilfe Schweinfurt.…

Lesen Sie hier mehr >>
Per Videochat mit Freunden und Verwandten telefonieren: Das ermöglicht die Tablet-Spende des Rotary Clubs Schweinfurt-Peterstirn. Bei der Spendenübergabe im Garten des Schweinfurter Lebenshilfe-Wohnheims in der Nikolaus-Hofmann-Straße bedankt sich Hausleiter Roland Scheuring bei der ehemaligen Präsidentin des Rotary Clubs Schweinfurt-Peterstirn, Ursula Gassmann-Dibal, im Namen der zukünftigen Nutzer.

Chatten, connecten, whatsappen: Ab sofort können sich die vierzehn Bewohner des Schweinfurter Lebenshilfe-Wohnheims in der Nikolaus-Hofmann-Straße trotz Corona-Einschränkungen mit ihren Angehörigen und Freunden treffen. Zumindest virtuell. Möglich…

Lesen Sie hier mehr >>

Wer in der Lebenshilfe Schweinfurt von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen ist, kann sich sicher sein: Der gemeinnützige Verein steht über seine Einrichtungen in engem Kontakt zu allen Personen mit und ohne Behinderung sowie zu deren…

Lesen Sie hier mehr >>

Ab heute gilt für alle Wohnheime der Lebenshilfe Schweinfurt eine geänderte Besuchsregelung. Ein Besuch ist derzeit nur zu festen Besuchszeiten möglich. Bewohner dürfen darüber hinaus im Moment nur von einer Person pro Tag besucht werden. Besucher…

Lesen Sie hier mehr >>
<< Zu den aktuellen Nachrichten