Offene Hilfen der Lebenshilfe Schweinfurt

Wir richten uns nach Ihnen

Wir richten unsere Hilfe nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen aus.

Sie können selbst bestimmen, wann, wie oft und in welcher Form Sie die Unterstützung unserer freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Anspruch nehmen wollen. Diese kümmern sich um Ihren Angehörigen mit Behinderung, wenn Sie als Pflegeperson verhindert sind oder Zeit für sich benötigen. Unsere Mitarbeiter entlasten Sie und leisten auch für Menschen mit hohem Aufsichts- und Pflegebedarf individuelle Unterstützung. Wir stehen Ihnen darüber hinaus in Krankheits- oder Notfällen zur Seite.

Unsere Mitarbeiter leisten Unterstützung

  • tage- oder stundenweise
  • tagsüber, abends, über Nacht
  • an Wochenenden und in den Ferien
  • einmalig, regelmäßig, ab und zu
  • im häuslichen Umfeld
  • im Rahmen einer Gastfamilie
  • in Form von Freizeitbegleitung oder Alltagsbegleitung

 

Unsere Angebote

 

Klärung des Bedarfs und der Finanzierung

In persönlichen Gesprächen und auch im Rahmen von Hausbesuchen klären wir den individuellen Unterstützungsbedarf. Wir beraten Sie gerne im Hinblick auf die Finanzierung und unterstützen Sie bei Bedarf auch bei notwendigen Antragstellungen.

Die Leistungen der Offenen Hilfen können bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen über die Pflege- oder Krankenkasse oder andere Kostenträger abgerechnet werden.