Kleine SchriftSie verwenden gerade die mittlere SchriftGroße Schrift
Kopfbild
 
Wohnen heißt Zuhause sein, ob in der eigenen Wohnung oder in einer passenden Wohneinrichtung.

Wohnen heißt Zuhause sein

"Geistig behinderte Erwachsene haben einen Anspruch auf ein eigenes Zuhause. Sie müssen die Möglichkeit haben, ihr Elternhaus im selben Alter zu verlassen wie andere junge Leute auch.

Wohnen bedeutet nicht nur Versorgung, Unterkunft und Verpflegung, sondern Geborgenheit und Eigenständigkeit, Privatheft und Gemeinschaft, die Möglichkeit des Rückzugs und Offenheit nach außen.

Menschen mit geistiger Behinderung sollen so normal wie möglich leben können und dazu jede Hilfe bekommen, die sie brauchen. Aus dieser Forderung ergibt sich die Notwendigkeit eines differenzierten Wohnangebotes."

Aus dem Grundsatzprogramm der Lebenshilfe 1990

 

Wohnen - Startseite - Text

Wohnen heißt Zuhause sein

Als Elternverein und Träger von Einrichtungen sind wir dem Grundsatz verpflichtet, Menschen mit Behinderung umfassend zu unterstützen,

  • sich ein Zuhause zu schaffen,
  • sich in diesem Zuhause zu beheimaten und
  • sich ihr Zuhause zu erhalten.

In welcher Weise und in welchem Umfang ein Mensch mit Behinderung bei diesem Vorhaben Unterstützung wünscht und benötigt, hängt von dessen persönlichen Vorstellungen, Ressourcen und von dessen individuellem Hilfebedarf ab. Dies umfasst das selbstständige Leben in der eigenen Wohnung unterstützt von den Dienstleistungen der Ambulant Unterstützten Wohnformen sowie die vielfältigen Einrichtungen im Bereich der Wohnheime, die so konzipiert sind, dass sie Menschen mit Behinderung einen möglichst passgenauen Unterstützungsrahmen für ihr Leben in ihrem Zuhause bieten.

Im Folgenden geben wir eine Übersicht bestehender Angebote unter Berücksichtigung ihrer wesentlichen Rahmenbedingungen. Die Gesamtschau soll dabei behilflich sein, ein Wohnangebot zu finden, das den persönlichen Wünschen und Anforderungen entspricht.

Hier finden Sie diverse Informationsmaterialien zum Download:

Formular »Vormerkung für einen Wohnheimplatz«
Formular »Vormerkung für einen Wohnheimplatz« herunterladen
Infobroschüre »Wohnen in der Lebenshilfe Schweinfurt«
Infobroschüre »Wohnen in der Lebenshilfe Schweinfurt« herunterladen
Faltblatt »Kurzzeitwohnen«
Faltblatt »Kurzzeitwohnen« herunterladen

Wohnen - Startseite - Text (copy 1)


Wenn Sie unsere Arbeit aktiv unterstützen möchten, finden Sie nähere Informationen unter: