Kleine SchriftSie verwenden gerade die mittlere SchriftGroße Schrift
Kopfbild
 
Ambulant unterstütztes Wohnen in der Wohngemeinschaft

Leben in der eigenen Wohnung - allein, als Paar oder in einer WG - mit unserem ambulanten Unterstützungsangeboten können sich bereits mehr als 60 Menschen mit Behinderung in Schweinfurt und Hammelburg diesen Wunsch eines möglichst selbstbestimmten Lebens erfüllen.

 

Ambulant unterstütztes Wohnen

Ambulant Unterstützte Wohnformen (AUW)

Seit 25 Jahren alternative Wohnformen in Schweinfurt

Mit unseren Angeboten in Ambulant Unterstützten Wohnformen richten wir uns an erwachsene Menschen mit Behinderung, die ein selbstbestimmtes Leben in einer eigenen Wohnung oder Wohngemeinschaft führen möchten und dabei Unterstützung benötigen.

Orientiert an den individuellen Bedürfnissen bieten wir ihnen Beratung, Begleitung und Assistenz bei der Bewältigung ihres Alltags wie z.B. bei:

  • Auswirkungen ihrer Behinderung und gesundheitlichen Problemen
  • einer möglichst selbstständigen Haushaltsführung
  • finanziellen und behördlichen Angelegenheiten
  • den Beziehungen zu Familie, Angehörigen, Freunden und Nachbarn
  • der Bewältigung von Krisensituationen
  • der Freizeitgestaltung

Art und Umfang der Unterstützung werden gemeinsam mit den behinderten Menschen festgelegt, in regelmäßigen Abständen überprüft und fortlaufend an den aktuellen Bedarf angepasst.

Die Kosten für das Unterstützungsangebot trägt in der Regel der Bezirk Unterfranken.