Kleine SchriftSie verwenden gerade die mittlere SchriftGroße Schrift
Kopfbild
 

Neuigkeiten

Aktuelles bei der Lebenshilfe Schweinfurt

 

Aktuelles - Listenansicht

Artikel 1 bis 5 von 21:  

1

2

3

4

5

Nächste

Da staunen Groß und Klein: Vera Bellenhaus, die Leiterin der Jugend-Umweltstation des KjG-Hauses Schonungen, bringt in einem Topf über einem Hohlspiegel Schokolade zum Schmelzen. Sie ist mit dem Bildungsprogramm „Lecker schmecker“ zu Besuch beim Ferienangebot der Offenen Hilfen. Dr. Rainer Nowak, der Vorstandsvorsitzende der Lions Jugendstiftung Schweinfurt, verschafft sich einen persönlichen Eindruck davon.

09. Juni 2017

2.040 Euro für eine gute Zeit

Den sieben Kindern mit Behinderung steht eine spannende Pfingstwoche bevor: Sie nehmen am Ferienprogramm der zur Lebenshilfe Schweinfurt gehörenden Offenen Hilfen teil. Am Dienstag haben die Acht- bis Zwölfjährigen einen Ausflug in den Schweinfurter Wildpark gemacht. Am Donnerstag geht es für sie mit dem Zug nach Bamberg zu einem Stadtbummel. Und am Freitag besuchen sie einen Erlebnisbauernhof in Lülsfeld. Am heutigen ...

Lesen Sie hier mehr >>

Das Förderzentrum Schonungen ist die älteste Schule der Lebenshilfe Schweinfurt: Am Samstag, 20. Mai, öffnet es mit einem Frühlingsfest seine Türen für interessierte, große und kleine Besucher.

11. Mai 2017

Frühlingsfest im Förderzentrum Schonungen

Am Samstag, 20. Mai, ist es wieder soweit: Das Förderzentrum Schonungen lädt alle Interessierten zu seinem traditionellen Frühlingsfest ab 14 Uhr in die Bachstraße 2, 97453 Schonungen, ein. Besucher freuen sich auf ein ungezwungenes Miteinander mit allerlei Aktivitäten und Sehenswertem für Groß und Klein auf dem Gelände der zur Lebenshilfe Schweinfurt gehörenden Schule. Neben lustigen und spannenden Spielen mit der ...

Lesen Sie hier mehr >>

Der Klettermaxe klettert: Als Dankeschön für einen erlebnisreichen Projekttag überreichen die kleinen Hobby-Schreiner des Augsfelder Caritas-Kindergarten St. Kilian selbstgebackenen Kuchen und selbstgemalte Pumuckl-Bilder. Von links, hintere Reihe: Elke Heilmann, pädagogische Fachkraft im St.-Kilian-Kindergarten, Michael Lenhart, Alexander Dietrich und Robert Weiglein, Mitarbeiter der Lebenshilfe-Werkstatt Augsfeld, die stv. Kindergartenleiterin, Simone Kraus, Werkstattmitarbeiter Siegfried Fetsch, Gruppenleiter Johannes Selig, Werkstattleiter Harald Waldhäuser, Bildungsbegleiterin Eva Krüger, Werkstattmitarbeiter Patrick Leitner und Einzelintegrationsfachkraft Gabriele Ostertag-Henning. Vorschulkinder, stehend: Zihan, Bela, Emily, Lina, Sophia, sitzend: Christian, Luan, Milla und Damian.

09. Mai 2017

Wo Meister Eder und Pumuckl zu Hause sind

Anders laut ging's her in der Schreinerei der zur Lebenshilfe Schweinfurt gehörenden Werkstatt für behinderte Menschen Augsfeld, als Ende April neun Vorschulkinder des Augsfelder Caritas-Kindergarten St. Kilian zu Gast waren. Wo sonst Kreissäge und Hammer Krach machen, waren es diesmal die Kindergartenkinder, die für zwei Stunden die Räume der Holzfertigung mit Leben füllten. Sie bastelten an diesem Tag zusammen mit den ...

Lesen Sie hier mehr >>

Die Sennfelder Lebenshilfe-Werkstatt ist erstmalig Ausrichter einer regulären IHK-Prüfung. Über den erfolgreichen Ablauf des Prüfungstages freuen sich (von links) Timothy-Wayne Howard (Lagerleiter Werkstatt Sennfeld), Prüfer Rainer Wagner (Fa. Schaeffler Technologies, Schweinfurt), Prüfer Daniel Scheuring (Überlandwerk Rhön, Mellrichstadt), Prüfling Lorenz Schmitt (Fa. Carl Kühne, Sennfeld), Norbert Schaub, (Bereichsleiter Werkstatt Sennfeld), Meinolf Brinkmöller (Ausbildungs- und Fachkräfteberater IHK Würzburg-Schweinfurt), Prüfer German Ludwig (Spedition Geis, Bad Neustadt), Prüfungsausschussvorsitzender Uwe Frank (ZF Aftermarket, Schweinfurt), Prüfer Michael Böhnlein (FTE Automotive, Ebern), Prüfer Oliver Schmidt (Kunststofftechnik Ros, Coburg), Prüfer Holger Uber (selbstständiger Un-ternehmer) und Prüfer Christian Geyer (Spedition Geis, Schwebheim)

04. Mai 2017

Spielwaren waren kein Kinderspiel

"Passt! Ist ganz gut gelaufen": Jana Martin freute sich über ihr Abschlussergebnis bei der praktischen IHK-Zwischenprüfung in der Werkstatt Sennfeld. Bei FTE Automotive in Ebern macht sie eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik. In der zur Lebenshilfe Schweinfurt gehörenden Werkstatt Sennfeld hat sie am Mittwoch letzter Woche zusammen mit 42 anderen Prüflingen aus dem Einzugsgebiet der IHK ...

Lesen Sie hier mehr >>

Gemeinsam kreativ sein: Fingerfarben-Bild, gestaltet von Menschen mit Autismus aus der Tagesförderstätte.

27. April 2017

Selbstständig und flexibel mit Autismus

Als erste Tagesförderstätte für Menschen mit Autismus in Unterfranken galt die zur Lebenshilfe Schweinfurt gehörende Einrichtung bei ihrer Gründung 2008 als Vor- und Wegbereiter. Am Samstag, den 06. Mai 2017, möchte das Team der Tagesförderstätte alle Interessierten zum Tag der ...

Lesen Sie hier mehr >>


Artikel 1 bis 5 von 21:  

1

2

3

4

5

Nächste

<< Zu den älteren Nachrichten

nach oben