Kleine SchriftSie verwenden gerade die mittlere SchriftGroße Schrift
Kopfbild
 

Neuigkeiten

Aktuelles bei der Lebenshilfe Schweinfurt

 

Aktuelles - Listenansicht

Artikel 1 bis 5 von 32:  

1

2

3

4

5

6

7

Nächste

Im neuen RAW-Café dafür verantwortlich, dass es schmeckt: Konditormeisterin Petra Gundelach.

17. Oktober 2017

Lebenshilfe Schweinfurt eröffnet Café am Deutschhof

Die erste Besucherin schien mit dem Ergebnis zufrieden. "Sieht schick aus", rief sie spontan in den Raum, als sie um kurz nach 9 Uhr das eben neu eröffnete Café Am Deutschhof 21 in Schweinfurt betrat. Seit Dienstag wird es dort vom zur Lebenshilfe Schweinfurt gehörende Reha- und Arbeitswerk (RAW) betrieben. Sein Name: Café-RAW Backwerkstatt. Dienstags bis donnerstags von 9 Uhr bis 15.30 Uhr und freitags nach ...

Lesen Sie hier mehr >>

Zum erfolgreichen Tischtennisteam der Hohenrother Lebenshilfe-Werkstatt zählten (v. l.) Marion Glashagen, Stefan Mühlfeld, Christian Schorr, Alexander Brüderlein, Jörg Henkel und Michel Schubert. Sie holten als Team den Titel "Bayerischer Vizemeister" beim 33. landesweiten Tischtennisturnier des Lebenshilfe-Landesverbandes Bayern.

13. Oktober 2017

Zweiter Platz beim landesweiten Tischtennisturnier

"We Are the Champions" schallte durch die Halle des SSV Höchstädt, als die besten Lebenshilfe-Tischtennisspieler aus ganz Bayern kürzlich für ihre Leistungen ausgezeichnet wurden. Darunter waren auch die Tischtennisspieler der zur Schweinfurter Lebenshilfe gehörenden Werkstatt für behinderte Menschen Hohenroth. Nachdem sich die Spieler von Trainer Walter Ankenbauer in Coburg den Titel "Nordbayerischer ...

Lesen Sie hier mehr >>

Ehrenamtlich engagiert: Einmal pro Woche besucht Undine Störkel den Schweinfurter St.-Lukas-Kindergarten, um mit den Kindern dort Zeit zu verbringen, zu spielen und zu lesen.

10. Oktober 2017

Menschen mit Behinderung im Ehrenamt

Denkt man an ehrenamtlich tätige Menschen, denkt man vielleicht vor allem an Menschen ohne Behinderung. Dass Menschen mit Behinderung nicht nur "Hilfeempfänger" sind, sondern sich genauso ehrenamtlich in Gemeinden, Vereinen und anderenorts engagieren, mag manchen überraschen. Am Dienstag, 24. Oktober, stellt ein Vortragsabend in der Schweinfurter Rathausdiele, Markt 1, 97421 Schweinfurt, von 18 bis 20 Uhr genau ...

Lesen Sie hier mehr >>

Die Werkstatt Sennfeld fertigt unter anderem individuelle Möbel nach Kundenvorgaben: Martin Groove (5. v. l.), Geschäfstführer der Lebenshilfe Schweinfurt, Günter Scheuring (3. v. l.), Leiter der Werkstatt Sennfeld, und sein Stellvertreter, Andreas Roth (2. v. l.), zeigen dem Schweinfurter Landrat Florian Töpper (4. v. l.) die Schreinerei der Werkstatt Sennfeld.

02. Oktober 2017

"Hier schlummert viel Potenzial"

Florian Töpper zeigte sich beeindruckt. Am Donnerstag hat der Schweinfurter Landrat zusammen mit Vertretern seiner Behörde, der Gemeinde Sennfeld, der Handwerkskammer Unterfranken und der Agentur für Arbeit Schweinfurt die Werkstatt für behinderte Menschen Sennfeld besucht. "Hier werden Menschen auf Augenhöhe in Tätigkeiten eingesetzt, die ihren Fähigkeiten entsprechen", fasste Töpper seine Eindrücke nach einem ...

Lesen Sie hier mehr >>

Mitglieder der Soldmann-Stiftung machen sich ein Bild über die Angebote der Ferienfreizeit für Erwachsene mit Behinderung. Bei der Spendenübergabe im Vorgarten der Offenen Hilfen von links nach rechts: Teilnehmerin Ferienfreizeit Alissa Bach,  Betreuerin Mary-Ann Lipsik, Vorsitzender der Lebenshilfe Schweinfurt Dr. Horst Golüke, stv. Vorsitzende der Soldmann-Stiftung Margit Rosentritt, Vorsitzende des Stiftungsrats Kathi Petersen, Betreuerin Marina Lipsik, Teilnehmerin Mirjam Interwies, dahinter Leiterin der Ferienfreizeit Marina Lipsik, Teilnehmer Christopher Reichert, Betreuerin Verena Walter und Teilnehmer Tobias Nöth.

21. August 2017

1.095 Euro für ein Mehr an Mobilität

Nicht zum ersten Mal unterstützte die Stiftung die Arbeit der Lebenshilfe Schweinfurt. In diesem Jahr hat die Oskar-Soldmann-Stiftung den Offenen Hilfen für das Ferienangebot für Erwachsene mit hohem Aufsichts- und Unterstützungsbedarf eine Spende von 1.095 Euro überreicht. Rita Weber, Leiterin der Offenen Hilfen, und Dr. Horst Golüke, Vorsitzender der Lebenshilfe Schweinfurt, sprachen anlässlich einer offiziellen ...

Lesen Sie hier mehr >>


Artikel 1 bis 5 von 32:  

1

2

3

4

5

6

7

Nächste

<< Zu den älteren Nachrichten

nach oben