Kleine SchriftSie verwenden gerade die mittlere SchriftGroße Schrift
Kopfbild
 

Neuigkeiten

Aktuelles bei der Lebenshilfe Schweinfurt

 

Aktuelles - Listenansicht

Artikel 1 bis 5 von 12:  

1

2

3

Nächste

Während der letzten 20 Jahre haben die Offenen Hilfen ein Netzwerk aus rund 300 freiwilligen Mitarbeitern aufgebaut. Sein Jubiläum feiert der Dienst nun mit einem bunten Nachmittagsprogramm und einer Kabarettveranstaltung.

09. Mai 2018

20 Jahre entlasten, stärken, verbinden

Am Sonntag, 10. Juni 2018, laden die Offenen Hilfen der Lebenshilfe Schweinfurt ab 14 Uhr zu einer Jubiläumsveranstaltung anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens in die Räume des FränZ Jugendhauses, Franz-Schubert-Straße 26, 97421 Schweinfurt, ein. Das Jubiläum steht unter dem Motto "20 Jahre entlasten, stärken, verbinden": Die Offenen Hilfen entlasten Menschen, die sich um Familienmitglieder mit ...

Lesen Sie hier mehr >>

Am Tag der offenen Tür können Besucher den Alltag in der Franziskus-Schule kennenlernen. Bei den alljährlichen Sommerfesten der Schule stehen Spiele und Mitmachaktionen im Mittelpunkt.

03. Mai 2018

Wo Schule Spaß macht

Als Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung bietet die zur Lebenshilfe Schweinfurt gehörende Franziskus-Schule seit vielen Jahren ein inklusives Bildungsangebot. Am Freitag, dem 11. Mai, möchte das Team der Schule alle Interessierten zu einem Tag der offenen Tür von 9-12 Uhr in die Deutschhöfer Straße 22, 97422 Schweinfurt, einladen. Nach der Begrüßung um 9 Uhr in der Aula seitens der Schulleitung ...

Lesen Sie hier mehr >>

1.100 Euro von der Frauen-Union Schweinfurt-Land für die gleichberechtigte Teilhabe am Arbeitsleben von Menschen mit und ohne Behinderung: MSI-Geschäftsführer Jürgen Hergenröder nimmt (v. l.) von Martina Gießübel, Kreisvorsitzende der Frauen-Union, Vorstandsmitglied Claudia Kraus, Annemarie Schuler, stellvertretende Kreisvorsitzende, Vorstandsmitglied Barbara Wiederer, Annemarie Lutz, stellvertretende Kreisvorsitzende, und Vorstandsmitglied Irmtrud Stenzinger einen Symbolscheck entgegen.

12. April 2018

Frauen-Union unterstützt Integrationsbetriebe

Am Mittwoch hat die Frauen-Union Schweinfurt-Land im Schweinfurter Main-Café an der Gutermann-Promenade eine Spende in Höhe von 1.100 Euro übergeben. Das Geld stammt aus der letzten Weihnachtssammlung der Frauen-Union und geht an den Träger des Main-Cafés, das Markt- und Service-Integrationsunternehmen (MSI). Die 2005 von der Lebenshilfe Schweinfurt gegründete, gemeinnützige GmbH betreibt in Schweinfurt und am ...

Lesen Sie hier mehr >>

Wollen im Rahmen der Lebenshilfe-Initiative „Mensch inklusive“ dafür sorgen, dass mehr Menschen mit Behinderung Beschäftigungsmöglichkeiten auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt erhalten: Der Schweinfurter Landrat, Florian Töpper (l.), Schweinfurts Oberbürgermeister, Sebastian Remelé (r.), und Lebenshilfe-Geschäftsführer Martin Groove unterzeichnen eine Kooperationsvereinbarung.

23. März 2018

„Viel getan, aber noch nicht genug“

Am Donnerstag haben der Landkreis und die Stadt Schweinfurt ihre 2015 mit der Lebenshilfe geschlossene Kooperation auf unbefristete Zeit verlängert. Landrat Florian Töpper, Oberbürgermeister Sebastian Remelé und Lebenshilfe-Geschäftsführer Martin Groove unterzeichneten im Landratsamt eine entsprechende Vereinbarung. In dieser erklärten sie sich bereit, die von der Lebenshilfe Schweinfurt entwickelte Initiative ...

Lesen Sie hier mehr >>

Würdigen das gemeinsame Ehrenamtsprojekt: Staatsministerin Emilia Müller (rechts) und Staatssekretär Johannes Hintersberger (links) überreichen den Bayerischen Innovationspreis Ehrenamt 2018 an Thomas Schüler vom Freizeitnetzwerk der Offenen Hilfen, Katrin Schauer, Leiterin der Freiwilligenagentur Gemeinsinn, und Matthias Götz (2. v. r.), der ehrenamtlich in einem Schweinfurter Rot-Kreuz-Laden arbeitet. (Foto: StMAS/Andreas Gebert)

15. März 2018

Bayerischer Innovationspreis geht nach Schweinfurt

Am Dienstag ist in München der Bayerische Innovationspreis Ehrenamt 2018 verliehen worden. Sozialministerin Emilia Müller zeichnete sechs Projekte mit dem mit jeweils 10.000 Euro dotierten Preis aus. Darunter waren auch die Offenen Hilfen der Lebenshilfe Schweinfurt und die Freiwilligenagentur Gemeinsinn im Landkreis Schweinfurt. Gemeinsam hatten sich die Partner in der Vergangenheit verstärkt dafür eingesetzt, Menschen ...

Lesen Sie hier mehr >>


Artikel 1 bis 5 von 12:  

1

2

3

Nächste

<< Zu den älteren Nachrichten

nach oben