Kleine SchriftSie verwenden gerade die mittlere SchriftGroße Schrift
Kopfbild
 

Neuigkeiten

Aktuelles bei der WfbM Sennfeld

 

Aktuelles - Listenansicht

Artikel 1 bis 5 von 52:  

1

2

3

4

5

6

7

Nächste

11. Februar 2019

Dorfgemeinschaft Lindach unterstützt Lebenshilfe Schweinfurt

"Wir Lindacher lieben die Gemeinschaft", erläuterte Martin Schmitt. Und tatsächlich liefert diese Einschätzung eine gute Erklärung dafür, warum das "Lindacher Adventsfenster" im vergangenen Jahr ein derart großer Erfolg geworden ist. Schmitt, der Vorsitzende des hiesigen Eigenheimervereins, hatte die für die Dorfgemeinschaft neue Aktion ins Leben gerufen. Bei dieser hatten Privatpersonen und Vereine ...

Lesen Sie hier mehr >>

Die Firma Eichhorn unterstützt die Kicker der Sennfelder Lebenshilfe-Werkstatt mit Trainingsanzügen. Bei der Spendenübergabe v. l.: Lebenshilfe-Vorstandsmitglied Hilmar Knoblach, Eichhorn-Geschäftsleiter Dominik Eichhorn mit Ehefrau Sandra Eichhorn, Matthias Götz und Julian Pfeuffer, Mitglieder der Sennfelder Fußballmannschaft, ihr Trainer, Stefan Hömer, Spieler Besnik Buteli, der ehemalige Spieler Werner Hubert und Werkstattleiter Günter Scheuring.

28. Januar 2019

Neue Trainingsanzüge für Lebenshilfe-Kicker

Leuchtend rote Jacken, dazu schwarze Hosen: Die neuen Trainings- und Freizeitanzüge, gesponsert von der Eichhorn Transport- und Entsorgungs-GmbH aus Eltmann, kommen bei den Fußballern der Werkstatt für behinderte Menschen Sennfeld gut an. Am Mittwoch haben Geschäftsleiter Dominik Eichhorn und Ehefrau Sandra Eichhorn die Einrichtung der Lebenshilfe Schweinfurt besucht, um den Werkstatt-Kickern, alles Mitarbeiter mit ...

Lesen Sie hier mehr >>

Es wurde gewählt: Das „Kreis-Bild“ von Elisa Elfinger ist das Bild des Jahres 2019 der Lebenshilfe Schweinfurt.

11. Dezember 2018

Spenden und Wahl zum Bild des Jahres 2019

In der Tagesgruppe der Lebenshilfe-Werkstatt für behinderte Menschen Sennfeld ist am Donnerstag nicht nur das Bild des Jahres 2019 der Lebenshilfe Schweinfurt gewählt worden. Werkstattleiter Günter Scheuring und Tagesgruppenleiter Josef Weinbeer durften auch zwei Geldspenden entgegennehmen. Der Lions Club Schweinfurt bedachte die Tagesgruppe mit 2.000 Euro, der Zonta Club Bad Kissingen-Schweinfurt mit 300 Euro. Das Geld ...

Lesen Sie hier mehr >>

Auf spannende Geschichten von Wilhelm Wolpert, fränkischer Mundartautor und mit  dem „Frankenwürfel“ ausgezeichnet, dürfen sich auch heuer wieder die Besucher der adventlichen Lichternacht „anders schön“ der Lebenshilfe-Werkstatt Senn-feld freuen.

27. November 2018

„anders schön“: der etwas andere Adventsmarkt

Die Unterfränkin Henriette Dornberger ist ein Geheimtipp. Die deutsche Meisterin der Tafelideen, eine Koryphäe für Gestaltung und Dekoration, und Wilhelm Wolpert, Autor für unterfränkische Mundart, bereichern auch in diesem Jahr wieder die "Adventliche Lichternacht" der zur Lebenshilfe Schweinfurt gehörenden Werkstatt Sennfeld.

 

Bereits zum siebten Mal findet am Freitag, den 30.11.18, von 14-22 Uhr die ...

Lesen Sie hier mehr >>

15. November 2018

Berufsbildungsbereich mit Erfolg abgeschlossen

Mit einer Abschlussfeier am vergangenen Dienstag sind die diesjährigen elf Absolventen des Berufsbildungsbereichs der zur Lebenshilfe Schweinfurt gehörenden Werkstatt für behinderte Menschen Sennfeld offiziell in den Arbeitsbereich der Werkstatt entlassen worden. Werkstattleiter Günter Scheuring dankte allen Teilnehmern persönlich für ihr Engagement und überreichte Zertifikate und Holzpräsente aus der Eigenproduktion. ...

Lesen Sie hier mehr >>


Artikel 1 bis 5 von 52:  

1

2

3

4

5

6

7

Nächste

nach oben