Kopfbild
 

Termine - Singleansicht

Stellenangebot vom 11. Februar 2019

Industriekaufmann (m/w/d) für Werkstatt Sennfeld

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Die Lebenshilfe Schweinfurt ist einer der größten Anbieter Unterfrankens im Bereich der Behindertenhilfe. Als Träger von Frühförderstellen, schulvorbereitenden Einrichtungen, Schulen, Tagesstätten, Werkstätten, Wohnheimen, von Ambulant Unterstützten Wohnformen, Offenen Hilfen und Integrationsbetrieben unterstützt sie Menschen mit Behinderung in jedem Lebensalter und ihre Angehörigen bei einem selbstbestimmten und selbstständigen Leben inmitten der Gesellschaft.

Für unsere Werkstatt für behinderte Menschen Sennfeld suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Verwaltung einen

 

Industriekaufmann (m/w/d)
unbefristet in Teilzeit (30 Stunden/Woche)

 

Qualifikation:

  • Industriekauffrau/-mann oder ähnliche Ausbildung

Aufgaben:

  • allgemeine Verwaltungsaufgaben
  • allgemeine Abrechnungs- und Kontierungsarbeiten
  • Datenpflege und Dokumentationen für den Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Datenpflege im Mitarbeiter- und Warenwirtschaftsprogramm
  • Datenpflege im Bereich Lager/Logistik

Voraussetzungen:

  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • soziale Kompetenz und positive Einstellung zur Arbeit mit behinderten Menschen sowie menschliche Wärme und Herzlichkeit im Kontakt
  • eine strukturierte, methodische Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Eigeninitiative
  • gute EDV- und SAP-Kenntnisse, fit in allen Office-Programmen, besonders in Excel

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • die Möglichkeit, Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten einzubringen
  • ein angenehmes Arbeitsklima
  • Bezahlung nach AVR Diakonie Bayern mit den üblichen Sozialleistungen

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung per E-Mail bis zum 22.02.2019 an:

Lebenshilfe Schweinfurt
Werkstatt Sennfeld
Frau Anja Schmitt
Gottlieb-Daimler-Straße 3
97526 Sennfeld

E-Mail: anja.schmitt[at]lh-sw.de