Kopfbild
 

Termine - Singleansicht

Stellenangebot vom 08. Januar 2020

Verwaltungsfachkraft (m/w/d) für Werkstatt Hohenroth

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Die Lebenshilfe Schweinfurt ist einer der größten Anbieter im Bereich der Behindertenhilfe in Unterfranken. Als Träger von Frühförderstellen, schulvorbereitenden Einrichtungen, Schulen, Tagesstätten, Werkstätten, Wohnheimen, von Ambulant Unterstützten Wohnformen, Offenen Hilfen und Integrationsbetrieben unterstützt sie Menschen mit Behinderungen in jedem Lebensalter und ihre Angehörigen bei einem selbstbestimmten und selbstständigen Leben inmitten der Gesellschaft.

Die Werkstatt für behinderte Menschen Hohenroth, eine Einrichtung der Lebenshilfe Schweinfurt mit rund 250 Beschäftigten, hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

 

Verwaltungsfachkraft (m/w/d)
in Teilzeit, 20 Stunden/Woche, unbefristet

 

Ihre Aufgaben:

  • Korrespondenz mit Beschäftigten, gesetzlichen Betreuern, Geschäftspartnern und Leistungsträgern
  • Auftragsbearbeitung, Erstellen von Arbeitsaufträgen, Lieferscheinen und Rechnungen
  • Erfassung von Personalstammdaten der Beschäftigten
  • vorbereitende und unterstützende Tätigkeiten für die zentrale Personalabteilung, Abrechnungsstelle und Buchhaltung (z. B. Pflegesätze, Fahrtkosten)
  • Zusammenarbeit im Team (z. B. Werkstattleitung, Bereichsleitung, Fachdienst, Qualitätsmanagement, Arbeitssicherheit)
  • Einsatzfreude, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, strukturierte Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein

Ihre Qualifikationen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter, Kaufmann für Büromanagement, Industriekaufmann (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung im kaufmännischen Verwaltungsbereich
  • sehr gute Kenntnisse in der Anwendung der Microsoft-Office-Programme, sicherer Umgang mit den modernen Kommunikationsmitteln und sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet
  • die Möglichkeit, Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten einzubringen
  • ein angenehmes Arbeitsklima
  • fachliche Begleitung durch ein engagiertes Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlung nach AVR Diakonie Bayern
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Familienbudget/Jahressonderzahlung
  • vermögenswirksame Leistung
  • zusätzliche Beihilfeversicherung
  • vergünstigte KFZ-Versicherung durch Tarifgruppe B möglich

Ihre Arbeitszeiten:

Montag: 7:30 Uhr - 11:50 Uhr
Dienstag: 12:05 Uhr - 16:25 Uhr
Mittwoch: 7:30 Uhr - 11:50 Uhr
Donnerstag: 12:05 Uhr - 16:25 Uhr
Freitag: 7:30 Uhr - 11:50 Uhr

mit jeweils 20 Minuten Pause pro Arbeitstag

 

Bewerben Sie sich jetzt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bewerben Sie sich bis zum 31.01.2020 und werden Sie Teil unseres Teams. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Lebenshilfe Schweinfurt
Werkstatt Hohenroth
Werkstattleitung Herrn Andreas Witke
Eichenweg 8
97618 Hohenroth

oder per E-Mail an: hoh[at]lh-sw.de