Kopfbild
 

Termine - Singleansicht

Stellenangebot vom 06. Februar 2020

Stellvertretende Leitung (w/m/d) für integrativen Kindergarten

frühestens ab 01.06.2020

 

Die Lebenshilfe Schweinfurt ist einer der größten Anbieter Unterfrankens im Bereich der Behindertenhilfe. Als Träger von Frühförderstellen, schulvorbereitenden Einrichtungen, Schulen, Tagesstätten, Werkstätten, Wohnheimen, von Ambulant Unterstützten Wohnformen, Offenen Hilfen und Integrationsbetrieben unterstützt sie Menschen mit Behinderung in jedem Lebensalter und ihre Angehörigen bei einem selbstbestimmten und selbstständigen Leben inmitten der Gesellschaft.

In unserer neu entstehenden Kindertagesstätte werden Kinder, mit und ohne Einschränkungen, im Alter von 0,5 Jahren bis zum Schuleintritt betreut. Die Kindertagesstätte besteht aus 3 Regelgruppen und einer Krippengruppe. Wir arbeiten nach dem lebensweltorientierten Ansatz, mit einem teiloffenen Konzept. Frühestens zum 01.06.2020 suchen wir eine

 

stellvertretende Leitung (w/m/d)
in Teilzeit mit steigenden Stundenanteilen, unbefristet

 

Ihre Aufgaben

  • stellvertretende Leitung der Kindertagesstätte
  • Mitwirkung bei der Koordination der pädagogischen Arbeit aller pädagogischen Mitarbeitenden
  • Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben (BEP, BayKiBiG, AVBayKiBiG)
  • gruppenübergreifende pädagogische Aufgaben
  • Umsetzung der pädagogischen Ziele der Einzelintegration und den damit verbundenen Aufgaben gegenüber dem Bezirk Unterfranken, den Eltern und den Fachkräften
  • Führungsverantwortung und Personalentwicklung
  • administrative Tätigkeiten und Betriebsmitführung
  • Konzeptions- und Qualitätsentwicklung
  • vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit Frühförderstelle sowie den anderen Einrichtungen und Diensten der Lebenshilfe Schweinfurt
  • Umsetzung gesetzlicher Vorschriften
  • Förderung der Teamentwicklung
  • inhaltliche Umsetzung der Betriebserlaubnis
  • Identifikation mit dem Leitbild und den Führungsgrundsätzen der Lebenshilfe Schweinfurt

Ihr Profil

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum Erzieher (m/w/d), Sozialpädagogen (m/w/d) oder einer vergleichbaren Ausbildung
  • Berufserfahrung in einer vorschulischen Einrichtung
  • Erfahrung als stellvertretende Leitung im sozialen Dienstbereich ist wünschenswert
  • methodischer und zielorientierter Arbeitsstil sowie gute organisatorische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • sicheres Auftreten
  • Kenntnis über die gesetzlichen Grundlagen und derzeitigen Umsetzungsbestimmungen
  • Erfahrungen im Bereich der Einzelintegration und dem damit verbundenen Antragsverfahren
  • Bereitschaft zur anteiligen Übernahme von Fachdienstaufgaben
  • eigener PKW und Führerschein

Gute Gründe sich für uns und unser Team zu entscheiden

  • Vergütung nach AVR Bayern-Tarif
  • 30+3 Tage Urlaub
  • Einbringung der Ferienzeiten über unterschiedliche Modelle
  • sicherer Arbeitsplatz
  • Wertzeitkontenmodell
  • Familienbudget/Jahressonderzahlung
  • vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsangebote
  • zusätzliche Beihilfeversicherung
  • vergünstigte KFZ-Versicherung durch Tarifgruppe B möglich
  • Mitarbeiterrabatte auf einer Shoppingplattform
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Mitarbeiterevents

 

Bewerben Sie sich jetzt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bewerben Sie sich bis zum 29.02.2020 online hier oder per E-Mail unter bewerbung[at]lh-sw.de und werden Sie Teil unseres Teams. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Görtler unter der Telefonnummer 09721/64645-167 zur Verfügung.

Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.