Kopfbild
 

Termine - Singleansicht

Stellenangebot vom 08. Januar 2020

Gruppenleitung (m/w/d) Metallbereich für Werkstatt Hohenroth

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Die Lebenshilfe Schweinfurt ist einer der größten Anbieter im Bereich der Behindertenhilfe in Unterfranken. Als Träger von Frühförderstellen, schulvorbereitenden Einrichtungen, Schulen, Tagesstätten, Werkstätten, Wohnheimen, von Ambulant Unterstützten Wohnformen, Offenen Hilfen und Integrationsbetrieben unterstützt sie Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen bei einem selbstbestimmten und selbstständigen Leben inmitten der Gesellschaft.

Die Werkstatt für behinderte Menschen Hohenroth, eine Einrichtung der Lebenshilfe Schweinfurt mit rund 250 Beschäftigten, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung als

 

Gruppenleitung (m/w/d) für den Metallbereich
(CNC-Fachkraft für Drehen und Fräsen)
in Vollzeit (40 Stunden/Woche), unbefristet

 

Ihre Aufgaben:

  • Fertigungs- und Kapazitätsplanung der CNC-Bearbeitungsaufträge
  • verantwortlich für die Qualität und termingerechte Lieferung der hochwertigen CNC-Fräs- und Drehteile
  • Fähigkeit, Beschäftigte zu führen und zu motivieren
  • umfassende Förderung der Menschen mit Behinderung in deren Arbeitsgruppe unter Berücksichtigung der individuellen Fähigkeiten
  • Dokumentation von Arbeitsergebnissen und Lernfortschritten
  • Erstellung und Fortschreibung individueller Förderpläne in Zusammenarbeit mit dem Fachdienst
  • soziales Engagement und positive Einstellung zur Arbeit mit behinderten Menschen
  • Einsatzfreude, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, strukturierte Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein

Ihre Qualifikationen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Zerspanungsmechaniker, Industriemechaniker (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung im Metallbereich
  • sehr gute Fachkenntnisse in der Programmierung, Einrichtung und Bedienung von CNC-Dreh- und Fräsmaschinen (Heidenhain- oder Siemenssteuerung)
  • allgemeine Kenntnisse in der Anwendung der Microsoft Office Programme

Wir bieten Ihnen:

  • ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet
  • die Möglichkeit, Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten einzubringen
  • ein angenehmes Arbeitsklima
  • fachliche Begleitung durch ein engagiertes Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlung nach AVR Diakonie Bayern
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Familienbudget/Jahressonderzahlung
  • vermögenswirksame Leistung
  • zusätzliche Beihilfeversicherung
  • vergünstigte KFZ-Versicherung durch Tarifgruppe B möglich

 

Bewerben Sie sich jetzt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bewerben Sie sich bis zum 31.01.2020 und werden Sie Teil unseres Teams. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Lebenshilfe Schweinfurt
Werkstatt Hohenroth
Werkstattleitung
Herrn Andreas Witke
Eichenweg 8
97618 Hohenroth

oder per E-Mail an: hoh[at]lh-sw.de