Kopfbild
 

Termine - Singleansicht

Stellenangebot vom 08. März 2019

Fachdienst-Mitarbeiter (m/w/d) für "Mensch inklusive"

ab sofort

 

Die Lebenshilfe Schweinfurt ist einer der größten Anbieter Unterfrankens im Bereich der Behindertenhilfe. Als Träger von Frühförderstellen, schulvorbereitenden Einrichtungen, Schulen, Tagesstätten, Werkstätten, Wohnheimen, von Ambulant Unterstützten Wohnformen, Offenen Hilfen und Integrationsbetrieben unterstützt sie Menschen mit Behinderung in jedem Lebensalter und ihre Angehörigen bei einem selbstbestimmten und selbstständigen Leben inmitten der Gesellschaft.

Für "Mensch inklusive" - unsere Initiative zur inklusiven Gestaltung von gemeindenahen Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderung in Betrieben des ersten Arbeitsmarktes - suchen wir ab sofort einen engagierten

 

Fachdienst-Mitarbeiter (m/w/d)
in Vollzeit

 

der seine methodischen Prinzipien im dem Fachkonzept der Sozialraumorientierung sieht.

Gemeindenahe Arbeitsplätze sind für Menschen mit Behinderung eine inklusive Alternative zu den bestehenden WfbM-Arbeitsplätzen. Sie nutzen unmittelbar die sozialräumlichen Ressourcen und stellen als Ausgangspunkt immer die Gemeinde oder den Stadtteil und die persönlichen Wünsche und Fähigkeiten der betroffenen Menschen in den Vordergrund.

 

Wir erwarten:

  • (sozial-)pädagogisches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit Behinderung im Bereich Arbeit und Beschäftigung
  • gute Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung (SGB IX, XII)
  • hohes Maß an Kreativität sowie Kooperationsbereitschaft und Engagement
  • Fähigkeit, konzeptionell zu arbeiten
  • hohe kommunikative und inklusive Kompetenz
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeitgestaltung

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Steuerung von individuellen Bildungs- und Qualifizierungsangeboten
  • Zusammenarbeit mit Behörden und Kostenträgern (Antragstellung, Eingliederungsplanung, Dokumentation etc.) sowie Kooperationsbetrieben in der Region
  • Aufnahmegespräche und Stellenakquise
  • Zusammenarbeit mit dem familiären und persönlichen Umfeld der Teilnehmer
  • Begleitung, Beratung, Jobcoaching sowie Krisenintervention und individuelle Unterstützungsangebote
  • Weiterentwicklung und Umsetzung der Initiative "Mensch inklusive"
  • praktischer Einsatz als Inklusions- und Bildungsbegleitung
  • strukturelle und organisatorische Mitgestaltung
  • Für die Tätigkeit sind persönliche Mobilität und eigener PKW erforderlich.

Wir bieten:

  • die Gelegenheit, in einem innovativen Team neue Arbeitsfelder für Menschen mit Behinderung zu erschließen
  • vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten in einer interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeit
  • Vergütung nach AVR Diakonie Bayern mit Zusatzversorgung
  • Wertzeitkontenmodell
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 24.03.2019 an:

Lebenshilfe Schweinfurt
Mensch inklusive
Herrn Peter Pratsch
Athenstraße 1
97424 Schweinfurt

oder per E-Mail an mensch.inklusive[at]lh-sw.de