Kopfbild
 

Aktuelles - Singleansicht

21. November 2019

Hoch hinaus mit und ohne Handicap

Rettner Abfüll- und Verpackungs-Service GmbH aus Gerolzhofen spendet 2500 Euro für integrativen Lebenshilfe-Kindergarten


Faszination Klettern: 2500 Euro spendet die Rettner Abfüll- und Verpackungs-Service GmbH für die Kletterwand des neuen integrativen Kindergartens der Lebenshilfe Schweinfurt, der im Herbst 2020 eröffnet wird. An der Kletterwand werden die Kleinen mit und ohne Handicap Kraft, Koordination und ihren Gleichgewichtssinn trainieren können und dabei jede Menge Spaß haben.

Faszination Klettern: 2500 Euro spendet die Rettner Abfüll- und Verpackungs-Service GmbH für die Kletterwand des neuen integrativen Kindergartens der Lebenshilfe Schweinfurt, der im Herbst 2020 eröffnet wird. An der Kletterwand werden die Kleinen mit und ohne Handicap Kraft, Koordination und ihren Gleichgewichtssinn trainieren können und dabei jede Menge Spaß haben.

Klettern ist ein Grundbedürfnis jedes Kindes, schult die Koordination und Beweglichkeit, trainiert Muskelgruppen am ganzen Körper und macht jede Menge Spaß. Für den neuen integrativen Kindergarten der Lebenshilfe Schweinfurt, der nächstes Jahr im Herbst in der Schweinfurter Gartenstadt seine Türen für Kinder mit und ohne Behinderung öffnet, ist deshalb eine großflächige und vielseitige Kletterwand für Therapie- und Sportzwecke geplant.

 

Die großzügige Weihnachtsspende der Rettner Abfüll- und Verpackungs-Service GmbH in Höhe von 2500 Euro hilft dabei mit, diese hochwertige Anschaffung zu realisieren. Seit Jahren schon unterstützt das alteingesessene Gerolzhöfer Unternehmen soziale Einrichtungen und Institutionen aus der Region mit ihrer Weihnachtsspende. Heuer fiel die Entscheidung für diese traditionelle Weihnachtsspende auf die Lebenshilfe Schweinfurt, die sich im Namen aller zukünftigen Klettermaxe aus dem neuen Kindergarten bedankt.