Kopfbild
 

Aktuelles - Singleansicht

29. Juli 2019

Neue HINGESCHAUT-Ausgabe online

Jetzt das Magazin der Lebenshilfe Schweinfurt herunterladen


Hingeschaut 01/2019

Die neue HINGESCHAUT-Ausgabe ist da. Sie beschäftigt sich dieses Mal unter anderem mit der Hospiz- und Palliativversorgung der Bewohner in den Wohnheimen der Lebenshilfe Schweinfurt. Leser erfahren, worauf es dabei ankommt und welche besonderen Bedürfnisse Menschen mit Behinderung in ihrer letzten Lebensphase haben. Ebenfalls interessant: Seit Kurzem können sich in der Werkstatt Sennfeld Mitarbeiter mit Behinderung zum Produktionsassistenten fortbilden lassen und dann erweiterte Aufgaben übernehmen. Die ersten sieben Absolventinnen und Absolventen haben im Juli ihre Abschlusszertifikate bekommen. Darüber hinaus gratuliert diese HINGESCHAUT-Ausgabe noch einem besonderen Geburtstagskind: Die Blaskapelle der Werkstatt für behinderte Menschen Augsfeld feiert im Oktober ihr 40-jähriges Bestehen. Die "Chefsache" beschäftigt sich mit Selbstvertretung und dem Wahlrecht für Menschen mit Behinderung, das der Deutsche Bundestag Anfang des Jahres auf den Weg gebracht hat. Und selbstverständlich ist auch wieder die beliebte Rubrik "Selbst beleuchtet: Bitte schreiben Sie" mit an Bord.

Die neue HINGESCHAUT-Ausgabe steht hier zum Download bereit. Ältere HINGESCHAUT-Ausgaben finden Sie hier