Kleine SchriftSie verwenden gerade die mittlere SchriftGroße Schrift
Kopfbild
 
Ehrenamt in den Offenen Hilfen der Lebenshilfe Schweinfurt
 
"Es war und ist immer schön,wenn man ein Lachen oder andere positive Eindrücke erlebt." (Georg Guhr, freiwilliger Mitarbeiter der Offenen Hilfen)

"Es war und ist immer schön,wenn man ein Lachen oder andere positive Eindrücke erlebt." (Georg Guhr, freiwilliger Mitarbeiter der Offenen Hilfen)

 
"Was mir besonders an der Arbeit gefällt, ist die Dankbarkeit, die einem zu Teil wird. Diese Dankbarkeit sorgt dafür, dass man zufriedener mit seinem eigenen Leben ist und sich nicht mehr so stark von Kleinigkeiten ärgern lässt." (Anna-Maria Mager)

"Was mir besonders an der Arbeit gefällt, ist die Dankbarkeit, die einem zu Teil wird. Diese Dankbarkeit sorgt dafür, dass man zufriedener mit seinem eigenen Leben ist und sich nicht mehr so stark von Kleinigkeiten ärgern lässt." (Anna-Maria Mager, freiwillige Mitarbeiterin der Offenen Hilfen)

 

Ihre Mitarbeit - Bild 1

Sich Zeit nehmen für Begegnung - eine Investition, die  Lebensfreude schafft.

Sich Zeit nehmen für Begegnung - eine Investition, die  Lebensfreude schafft.

 
 
 

Ihre Mitarbeit - Text

Freiwillig aktiv - ein doppelter Gewinn

 

Sie suchen

  • eine verantwortungsvolle Aufgabe in Ihrer Freizeit
  • spannende Begegnungen mit interessanten Menschen
  • Einblicke in die Lebenswelt von Menschen mit Behinderung
  • neue Herausforderungen

Dann sind Sie bei uns richtig!

 

Wir freuen uns, wenn Sie bei den Offenen Hilfen freiwillig tätig werden wollen. Bei uns können Sie Menschen mit Behinderung und ihre Familien unterstützen und gleichzeitig viel für sich gewinnen: zum Beispiel ein Lachen, intensive Momente der Begegnung sowie persönlich und beruflich relevante Erfahrungen.

Bei den Offenen Hilfen können Sie sich ehrenamtlich, das heißt unentgeltlich, engagieren. Sie können sich jedoch auch freiwillig mit Aufwandsentschädigung engagieren. Sie erhalten 8 Euro/Stunde zuzüglich einer Fahrtkostenerstattung von 30 Cent/Kilometer.

Wie die Rahmenbedingungen eines Engagements in den Offenen Hilfen aussehen und wie wir freiwillige beziehungsweise ehrenamtliche Mitarbeiter unterstützen, können Sie unseren Mitarbeiterinformationen und den Unterlagen für Mitarbeiter entnehmen.

Sie wollen wissen, welche Menschen mit Behinderung aktuell individuelle Begleitung benötigen? Dann informieren Sie sich hier über offene Stellen. Bei unseren öffentlichen Schulungen und Veranstaltungen sind Sie jederzeit herzlich willkommen.

Melden sich bei uns im Dienst, wenn Sie an einer freiwilligen Mitarbeit interessiert sind. Wir freuen uns über Verstärkung, und Menschen mit Behinderung freuen sich auf Ihre Unterstützung!