Kleine SchriftSie verwenden gerade die mittlere SchriftGroße Schrift
Kopfbild
 

Neuigkeiten

Aktuelles bei der Lebenshilfe Schweinfurt

 

Aktuelles - Listenansicht

Artikel 11 bis 15 von 29:  

Vorherige

1

2

3

4

5

6

Nächste

Für 200 Euro ein Patenamt für ein Bienenvolk übernommen und jetzt zu Besuch vor Ort bei "ihren" Bienen (v. l.): stellvertretender Leiter der Sennfelder Lebenshilfe-Werkstatt, Andreas Roth, Werkstattmitarbeiter Klaus Rösch, Werkstattleiter Günter Scheuring, Bienenpaten Kurt Stalberg und Sigrid Koch-Stalberg von der Koch-Mannes Maschinen-GmbH, Bienenpate Rechtsanwalt Franz Geus, Werkstattmitarbeiter Michael Stumpf und Kevin Lorenz, Leiter des Bienenprojekts und Gruppenleiter in der Werkstatt Sennfeld, Florian Mayr, Werkstattmitarbeiter Norbert Büchler und Bienenpate Rechtsanwalt Gerald Rohé.

18. Juli 2018

„Königliches für die Gesundheit“ aus der Werkstatt Sennfeld

Nicht nur rund 600 fleißige Menschen arbeiten in der zur Schweinfurter Lebenshilfe gehörenden Werkstatt für behinderte Menschen Sennfeld, sondern seit einiger Zeit auch jede Menge fleißiger Bienen. Aktuell sind das rund 240.000 Tiere in sechs Völkern. Zur Unterstützung, zum Erhalt und Ausbau dieser werkstatteigenen Imkerei hat die Leitung der Werkstatt Sennfeld kürzlich ein Programm ins Leben gerufen, bei dem ...

Lesen Sie hier mehr >>

Jede Menge Spaß bereitet das große Fahrsicherheitstraining mit der Berufsgenossenschaft. Mitarbeiter mit Behinderung der Schweinfurter Lebenshilfe-Werkstatt in Hohenroth üben sich in Theorie und Praxis. Dozent ist BGW-Mitarbeiter Klaus Valentin aus Limburg-Diez (rechts).

18. Juli 2018

Gesund und sicher mit dem Rad

"Ja, mir san mit'm Radl da" - nicht nur ein Song, sondern eine alltägliche Normalität für einige Menschen mit Behinderung, die in der Schweinfurter Lebenshilfe-Werkstatt im Hohenrother Eichenweg ihrer Arbeit nachgehen. Während die meisten mit dem Bus zur Werkstatt gebracht werden oder aus dem benachbarten Wohnheim der Lebenshilfe Rhön- Grabfeld zu Fuß kommen, schwingen sich andere in den Sommermonaten gerne auf ...

Lesen Sie hier mehr >>

Hingeschaut 01/2018

28. Juni 2018

Neue HINGESCHAUT-Ausgabe online

Die neue HINGESCHAUT-Ausgabe ist da. In ihr erfahren Leser dieses Mal alles über die Offenen Hilfen, die heuer ihr 20-jähriges Bestehen feiern. Eine Reportage über das Lebenshilfe-Projekt "Mensch inklusive" gibt Einblick in den Arbeitsalltag zweier Teilnehmer beim Gemeindebauhof Poppenhausen und auf einem Bauernhof bei Bad Neustadt. In der "Chefsache" dreht sich alles um das Betriebliche ...

Lesen Sie hier mehr >>

25. Juni 2018

Rollende Highlights, „Oldtimer“-Musik und Clownereien

Zum traditionellen Sommerfest lädt die zur Lebenshilfe Schweinfurt gehörende Werkstatt Augsfeld am Sonntag, den 1. Juli, ab 11 Uhr, in und um den Schulplatz 4, 97437 Augsfeld, ein. Feierliche Eröffnung ist um 11 Uhr mit einem Wortgottesdienst, musikalisch unterstützt durch die "Free Gospel Singers" aus Zeil. Ab 12 Uhr spielt die werkstatteigene Blaskapelle zünftig auf und ab 15 Uhr ist Gute-Laune-Musik mit den ...

Lesen Sie hier mehr >>

Blick hinter die Kulissen: Sennfelds Bürgermeister, Oliver Schulze (4. v. l.), besucht zusammen mit Mitgliedern des Gemeinderats und einigen Verwaltungsangestellten die Werkstatt für behinderte Menschen Sennfeld. Werkstattleiter Günter Scheuring (3. v. l.) und sein Stellvertreter, Andreas Roth (l.), führen die Gäste durch die verschiedenen Arbeitsbereiche, wie zum Beispiel die Schreinerei.

25. Juni 2018

„Stolz, dass wir so eine Werkstatt in Sennfeld haben“

Der Nachmittag endete mit einer Überraschung: Oliver Schulze, Sennfelds Bürgermeister, und Günter Scheuring, der Leiter der Werkstatt für behinderte Menschen Sennfeld, hatten sich im Vorfeld ihres Treffens das Gleiche überlegt. So könnte aus dem Sennfelder Weihnachtsmarkt und der adventlichen Lichternacht der Werkstatt möglicherweise bald eine gemeinsame Veranstaltung werden. "Ich bin für jede gute Idee offen", ...

Lesen Sie hier mehr >>


Artikel 11 bis 15 von 29:  

Vorherige

1

2

3

4

5

6

Nächste

<< Zu den älteren Nachrichten

nach oben