Kleine SchriftSie verwenden gerade die mittlere SchriftGroße Schrift
Kopfbild
 

Neuigkeiten

Aktuelles bei der Lebenshilfe Schweinfurt

 

Aktuelles - Listenansicht

Artikel 1 bis 5 von 33:  

1

2

3

4

5

6

7

Nächste

Attraktiver Arbeitsplatz in attraktiver Lage: Im typischen Blau der Lebenshilfe Schweinfurt erstrahlt der Neubau des Reha- und Arbeitswerks (RAW) Schweinfurt in der Londonstraße im Maintal. Hier entstehen Arbeitsplätze für 80 Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen.

10. Dezember 2019

In der Londonstraße wird es royalblau

Nach sechs Jahren Planung mit endgültigem Baubeginn im August 2018 ist es endlich so weit: Der 2.600-Quadratmeter-Neubau des Reha- und Arbeitswerks (RAW) Schweinfurt der Lebenshilfe Schweinfurt steht in der Endphase. Im typischen Lebenshilfe-Blau, von manchen als Royalblau bezeichnet, leuchtet das einstöckige Werkstattkarree im Maintal schon von weitem und führt direkt zu dessen Adresse, Londonstraße 26. Mit dem für 80 ...

Lesen Sie hier mehr >>

"Jeder von uns hat Vorurteile und manchmal Berührungsängste. Die müssen wir Stück für Stück kleiner bekommen. Dann wird Inklusion gelebt": Staatsministerin Kerstin Schreyer begrüßt Projektvertreter aus allen sieben bayerischen Regierungsbezirken zur Verleihung des Miteinander-Preises 2019 in Schloss Nymphenburg. (Foto: StMAS/Alexander Göttert, PLAN-BILD)

03. Dezember 2019

Nominierung für die "KEK-Kids"

Das Projekt "KEK-Kids" der Lebenshilfe Schweinfurt ist kürzlich für den Miteinander-Preis des Bayerischen Sozialministeriums nominiert worden. Bei der Preisverleihung im November in Schloss Nymphenburg war das Projekt eines der besten vier Projekte Unterfrankens. Der seit 2014 vergebene und mit 2.000 Euro dotierte Miteinander-Preis würdigt herausragende Inklusions-Projekte. Das Ziel davon: Beispiele für ein ...

Lesen Sie hier mehr >>

Langjährige Mitarbeiter mit und ohne Behinderung der Werkstatt Hohenroth freuen sich über Dankeswort von   Werkstattleiter Andreas Witke (links), dem Werkstattratsvorsitzenden Andreas Knobling (rechts) und  dem Vorsitzenden der Mitarbeitervertretung Udo Sator (2. v. r.).

03. Dezember 2019

Urkunden, Blumen, Geschenke und viele Worte des Dankes

In der zur Lebenshilfe Schweinfurt gehörenden Werkstatt Hohenroth hatte es schon am Tag zuvor nach frisch gebackenen Torten gerochen und der Turnraum war zum feierlichen Saal umfunktioniert worden. Die große Jubiläumsfeier, ein Ehrentag für langjährige Mitarbeiter mit und ohne Behinderung, stand an. Manche der diesjährigen Jubilare sind schon 40 Jahre in der Werkstatt für behinderte Menschen beschäftigt, andere 30, 20 ...

Lesen Sie hier mehr >>

Eine besondere Sternstunde für den neuen integrativen Kindergarten der Lebenshilfe Schweinfurt: Über das gute Ergebnis der diesjährigen Sternenaktion „Sterne für den guten Zweck“, deren Erlös für eine großflächige Kletterwand in der Kindergarten-Turnhalle verwendet wird, freut sich Franziska Görtler, zukünftige Kindergartenleiterin, neben Spender Adolf Weissenseel.

03. Dezember 2019

Eine Sternstunde für den neuen integrativen Kindergarten

"Die zwölfte Sternenaktion ist geschafft", strahlte der 85-jährige Adolf Weissenseel nicht ohne Stolz anlässlich der Spendenübergabe vergangenen Mittwoch in seinem Privathaus in Stammheim. Unglaublich das Ergebnis der Freizeitbeschäftigung "Sterne zimmern für den guten Zweck" des pensionierten Zimmerers. 17.760 Euro Erlös brachte allein die diesjährige Aktion, aufgeteilt traditionell auf drei soziale ...

Lesen Sie hier mehr >>

Rund dreißig Aussteller zählt der diesjährige Adventsbasar der Lebenshilfe-Werkstatt in Nüdlingen. Eine gute Möglichkeit für die zahlreichen Besucher, schon die ersten Weihnachtsgeschenke zu ergattern.  Die handgemachten Holz-, Deko- und Wohnaccessoires aus der eigenen Schreinerei sind dabei immer wieder ein Publikumsmagnet.

26. November 2019

Weihnachtlicher Zauber in der Nüdlinger Werkstatt

Wie jedes Jahr lockte der Weihnachtsbasar der zur Lebenshilfe Schweinfurt gehörenden Nüdlinger Werkstatt am dritten Novemberwochenende mehrere tausend Besucher auf das Werkstattgelände. In einem kleinen, stimmungsvollen Hüttendorf konnten sich die Besucher kulinarisch verwöhnen lassen und schon den ersten Glühwein der Saison in weihnachtlicher Atmosphäre genießen. Neben den beliebten Eigenprodukten aus der Werkstatt ...

Lesen Sie hier mehr >>


Artikel 1 bis 5 von 33:  

1

2

3

4

5

6

7

Nächste

<< Zu den älteren Nachrichten

nach oben