Kleine SchriftSie verwenden gerade die mittlere SchriftGroße Schrift
Kopfbild
 

Bild Haßfurt-Augsfeld

Eingangsbereich der WfbM Augsfeld

Eingangsbereich der
WfbM Augsfeld

 

Herzlich willkommen in unser Augsfelder Werkstatt

Die Werkstatt hat ihren Standort im Landkreis Haßberge, der mit circa 82.000 Einwohnern das Einzugsgebiet für unsere Mitarbeiter ist. Durch den Kauf eines leer stehenden alten Schulgebäudes in den 1970er-Jahren in Augsfeld, einem kleinen Ort unmittelbar angrenzend an die Kreisstadt Haßfurt, wurde mit der Zeit der Ausbau zu einem stattlichen Betrieb mit nunmehr über 300 beschäftigten Menschen mit Behinderung ermöglicht. Davon sind im Arbeitsbereich ständig etwa 285 und in unserem Berufsbildungsbereich ungefähr 12 Mitarbeiter tätig. Unser übergreifender Förderbereich bietet rund 20 Menschen mit schwereren Behinderungen Platz und Geborgenheit. Mit einem Team aus über 70 Personen ermöglichen wir unseren Mitarbeitern mit Engagement und Einsatzbereitschaft die Teilhabe am Arbeitsleben. So sind wir in der Lage, unseren Mitarbeitern und Kunden ein breites Angebot an verschiedenen Tätigkeiten zu bieten.

Wir fertigen für die umliegende Industrie in Lohnarbeit, das heißt, wir montieren Teile, verpacken, kontrollieren, sortieren und komplettieren.

Im Metallbereich werden Arbeiten wie Bohren, Sägen, Fräsen und Drehen durchgeführt. Wir nutzen seit 1994 in der Fertigung moderne Techniken und können auf CNC-Maschinen und Bearbeitungszentren unsere Teile mit hoher Genauigkeit bearbeiten.

In unserer Schreinerei werden zahlreiche Produkte der Industrie und des Handwerks gefertigt. So stellen wir für verschiedene Firmen Verpackungskisten in unterschiedlichen Größen und aus unterschiedlichen Materialien, zum Beispiel aus Massivholz, Spanplatten oder Industriesperrholz, her. In Absprache mit unseren Schreiner-Team sind wir aufgrund unserer maschinellen Ausstattung in der Lage, vielgestaltige, individuelle Produkte in Serie nach Kundenwunsch anzubieten.

nach oben