Aktuelles bei der Lebenshilfe Schweinfurt

Die Freizeit selbstbestimmt und individuell zu gestalten, ist ein selbstverständlicher Wunsch, der für viele Menschen mit Behinderung aber nicht ohne Weiteres erfüllbar ist. Doch mit einem individuellen Freizeitbegleiter geht was. Dies wurde 2023…

Lesen Sie hier mehr >>

Kürzlich ist die AWO-Tagespflege in Schwebheim für ihr soziales Engagement gewürdigt worden. Dr. Volker Karb, Schwebheims Bürgermeister, und Eva Hartmann, Leiterin von „Mensch inklusive“ der Lebenshilfe Schweinfurt, besuchten hierzu im März die…

Lesen Sie hier mehr >>

Einmal 400 Euro und zweimal 250 Euro: Gestern haben zwei zur Lebenshilfe Schweinfurt gehörende Wohnheime drei Spenden in Höhe von insgesamt 900 Euro erhalten. Im Schweinfurter Wohnpflegeheim am Falkenring überreichte Nadine Friedrich am Mittwoch…

Lesen Sie hier mehr >>

Herzlichen Glückwunsch: Am Mittwoch hat Harald Waldhäuser, Leiter der zur Lebenshilfe Schweinfurt gehörenden Werkstatt für behinderte Menschen Augsfeld, die Absolventen des Berufsbildungsbereichs geehrt. In feierlichem Rahmen überreichte er fünf…

Lesen Sie hier mehr >>

Die Tagesförderstätte für Menschen mit Autismus, die vom zur Lebenshilfe Schweinfurt gehörenden Reha- und Arbeitswerk (RAW) Schweinfurt betrieben wird, galt bei ihrer Gründung im Jahr 2008 als erste Tagesförderstätte für Menschen mit Autismus in…

Lesen Sie hier mehr >>