Kleine SchriftSie verwenden gerade die mittlere SchriftGroße Schrift
Kopfbild
 

Kostenträger - Bild

Kostenträger
 

Kostenträger - Text

Kostenträger und Elternbeteiligung

Die zuständigen Kostenträger

Die Leistungen unseres Förderzentrums werden von unterschiedlichen Kostenträgern getragen.

Für die Sach- und Personalkosten der Schule leistet die Regierung von Unterfranken Kostenersatz. Für die Tagesstätte und für Schulbegleiter ist der Bezirk Unterfranken als überörtlicher Sozialhilfeträger zuständig. Außerdem leistet er im Rahmen der Hilfe zum Schulbesuch Schulgeldersatz.

Die Kosten für die medizinisch-therapeutischen Leistungen übernehmen die Krankenkassen. Für die verbleibenden Kosten kommt unser Träger, die Lebenshilfe für Behinderte e. V. Schweinfurt, auf.

Kostenbeteiligung der Eltern

Die Eltern unserer Schüler beteiligen sich mit 25,56 Euro monatlich an den Koten für das Mittagessen. Zudem fallen pro Monat zirka 10,00 Euro für jeden Schüler für Getränke und Unterrichtsmaterialien an.

nach oben