Kleine SchriftSie verwenden gerade die mittlere SchriftGroße Schrift
Kopfbild
 
 

(copy 2)

Logo der Stiftung "Offene Behindertenhilfe Schweinfurt"

Stiften hilft, gesellschaftliche Rahmenbedingungen für Menschen mit Behinderung zum Positiven zu verändern und das Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung zu normalisieren.

 
 

Stiftung Offene Behindertenhilfe Schweinfurt

Die Wohnangebote der Lebenshilfe Schweinfurt - über die Stadt Schweinfurt, Hammelburg und Fuchsstadt verteilt - bieten erwachsenen Menschen mit Behinderung die Möglichkeit, nach dem Auszug aus dem Elternhaus ein selbstbestimmtes Leben inmitten der Gesellschaft zu führen. Ziel der 1980 gegründeten Stiftung Offene Behindertenhilfe Schweinfurt ist es, diese Angebote zu erhalten und neue zu schaffen.

Die Stiftung bietet Interessenten die Möglichkeit, sich ebenfalls für dieses Ziel zu engagieren. Stiften Sie der Offenen Behindertenhilfe Schweinfurt einen Betrag, helfen Sie dabei, aktuelle und zukünftige Wohnangebote der Lebenshilfe Schweinfurt zu fördern. Auch eine gezielte Unterstützung einzelner Personen, die diese Angebote wahrnehmen, ist über die Stiftung machbar. Interessant ist diese Option unter anderem für Eltern, deren Kind zum Beispiel in einem Wohnheim der Lebenshilfe Schweinfurt lebt.

Die Offene Behindertenhilfe Schweinfurt bietet Ihnen
folgende Möglichkeiten:

Stiftung - Text

  • Stiften
  • Stiftungsvertrag
  • Nachlassverwaltung
  • Zuwendungen per Testament

Gerne beraten wir Sie individuell.

 

Kontakt

Stiftung Offene Behindertenhilfe Schweinfurt
Am Oberen Marienbach 1
97421 Schweinfurt

Tel.: 09721 64645-0
Fax: 09721 64645-160
E-Mail: info[at]offene-behindertenhilfe-sw.de